Neues Feature 31.07.2018, 13:56 Uhr

WhatsApp launcht Sprach- und Videoanrufe für Gruppen

WhatsApp macht nun auch Sprach- und Videoanrufe innerhalb von Gruppen möglich. Bis zu vier Gruppenmitglieder können durch die neue Funktion parallel miteinander via Sprache oder Video kommunizieren.
(Quelle: WhatsApp )
Ab sofort sind in der Messenger App WhatsApp auch innerhalb von Gruppen Sprach- sowie Videoanrufe möglich. Bisher konnten diese Funktion nur einzelne User untereinander nutzen. Die neue Funktion wird aktuell in der iOS- sowie in der Android-App ausgerollt.
Der Gruppenanruf kann nun mit bis zu vier Personen gleichzeitig durchgeführt werden. Eine Person muss dazu einen Sprach oder Videoanruf mit einem Kontakt beginnen und dann auf den neuen "Teilnehmer hinzufügen"-Button in der oberen rechten Ecke tippen, um den Anruf um weitere Kontakte zu ergänzen.
Die Sprach- und Videoanrufe innerhalb einer Gruppe sind genauso wie zwischen Einzelpersonen immer Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Zudem versichert WhatsApp in seinem Blog, dass die Verbindungen zuverlässig auf der ganzen Welt funktionieren sollen.

In den vergangenen Jahren hat sich die Art und Weise der Kommunikation deutlich verändert. Grund dafür sind auch neu aufkommende Kanäle. Welche die Deutschen für den Austausch bevorzugen, hat das Cashback-Portal Shoop.de analysiert.





Das könnte Sie auch interessieren