Neue Version der Nachrichten-App 16.01.2014, 15:32 Uhr

News Republic 4.0 personalisiert Online-News

News Republic ist einer der umfangreichsten Aggregatoren für deutschsprachige Nachrichten im Internet. Die jetzt erschienen App-Version 4.0 lernt automatisch, welche Themen den Nutzer interessieren.
News Republic 4.0 personalisiert Online-News
Die Nachrichten-App News Republic für Android und iOS kommt mit einer für Deutschland maßgeschneiderten und ressortübergreifenden Quellenauswahl. Die jetzt veröffentlichte und grafisch überarbeitete Version 4.0 der App lernt automatisch, welche Themenbereiche den Nutzer interessieren. Dazu gibt es ein eigenes Nachrichtenprofil sowie einen persönlichen Top-News-Bereich. Die Software erstellt ein individuelles Interessenprofil, während der Nutzer Artikel liest, kommentiert oder mit "Moods" bewertet. Finanziert wird News Republic durch Werbung.
Über Themenkanäle und Stichworte gibt der Nutzer an, zu welchen Themen er Nachrichten lesen möchte. Diese stammen von frei zugängigen Internet-Quellen, etwa Nachrichtenagenturen, Fachportalen sowie Blogs. Über auswählbare Tags kann man sich Themenkomplexe erschließen. Die Newsauswahl erfolgt durch Fingergesten und über eine Navigationsleiste.
Neu ist der "One Feed": Er enthält die wichtigsten Nachrichten zu den persönlichen Interessensgebieten des Anwenders. Die App kann weitere Artikel hervorheben, indem ein entsprechendes Icon angezeigt wird, das auf einer Skala die Übereinstimmung mit anderen kürzlich gelesenen Artikeln anzeigt.
Auch Facebook soll kurz davor stehen, eine eigene Nachrichten-Lese-App herauszubringen, die Inhalte großer Medien mit jenen aus dem Freundeskreis des Nutzers kombiniert.



Das könnte Sie auch interessieren