Yahoo startet AppSpot 16.06.2011, 16:24 Uhr

Eine App zum Finden von Apps

App-Finder gibt es bereits eine ganze Menge. Auch  hat sich jetzt dazu eine Anwendung ausgedacht. Unter dem Namen AppSpot sucht sie passende Applikationen für die Nutzer.
Yahoo startet AppSpot
Bei über 400.000 Apps für das iPhone im App Store fällt der Überblick nicht leicht. Yahoo will mit der Einführung einer eigenen App-Vorschlagsanwendung Abhilfe schaffen, so das Firmenblog . Auch eine Version des App-Finders für Android-basierte Smartphones steht zum Download bereit.
Neben täglich aktualisierten, nutzerrelevanten Appvorschlägen, die auf Basis der meist genutzten App-Kategorien erstellt werden, bietet die App auch eine Schnellsuche, über die Anwendungen gefunden werden können. Direkte Links zu den einzelnen Download-Seiten innerhalb des App Store bringen die gewählten Applikationen schneller aufs User-Smartphone.



Das könnte Sie auch interessieren