Infografik 27.06.2016, 08:08 Uhr

So performen Push-Benachrichtigungen

Wie hoch sind Reaktionsraten auf Push-Benachrichtigungen? Wie oft wird ihnen bewusst zugestimmt und welche Tendenzen zeigen sich in verschiedenen Ländern? Antworten gibt eine Infografik von Accengage.
(Quelle: Shutterstock.com/Olga Zelenskaya )
Push-Benachrichtigungen gehören zur mobilen Internetnutzung für die meisten User dazu. Aber wie viele reagieren tatsächlich auf die Meldungen? Und wie unterscheidet sich der Umgang mit ihnen zwischen den einzelnen Ländern? Antworten gibt der französische Mobile-Technologie-Anbieter Accengage in seinem Push-Benachrichtigungs-Benchmark 2016.
Auch die Unterschiede zwischen iOS- und Android-Nutzern werden klar: Während Android-Nutzer Push-Benachrichtigungen automatisch zustimmen, wenn sie eine App herunterladen, müssen iOS-Nutzer bewusst zustimmen. Auch wenn sich das natürlich auf die Opt-in-Zahlen auswirkt, ist die Reaktionsfreudigkeit doch deutlich größer, wenn User sich aktiv entscheiden.
Für den Benchmark hat Accengage 38 Milliarden Push-Benachrichtigungen an mehr als 750 Millionen Endkunden in über 70 Ländern analysiert.
(Quelle: Accengage)




Das könnte Sie auch interessieren