Mobile Marketing wächst und wächst und wächst

Die meiste Werbung sehen Samsung-Nutzer

Am häufigsten wird mobile Werbung mit einem Anteil von 35 Prozent auf Samsung-Geräten eingeblendet. Apple kommt bei der herstellerbezogenen Betrachtung auf 26 Prozent, gefolgt von HTC mit 11 Prozent.
Bezogen auf die einzelnen Smartphone-Modelle dagegen kann Apple schließlich doch noch einen ersten Platz für sich verbuchen. Auf einen Anteil von 18,6 Prozent bei den Ad Impressions kommt das iPhone hier. Ein deutlicher Abstand zum Samsung Galaxy S2, das nur 12,1 Prozent für sich verbuchen kann.
Seite 2: In-App Werbung explodiert
Seite 3: Android hat Apples iOS abgehängt
Seite 4: Die meiste Werbung sehen Samsung-Nutzer



Das könnte Sie auch interessieren