Nokia stellt sein neues Smartphone N8 vor 27.04.2010, 16:46 Uhr

Smartphone-Attacke auf Apples iPhone

Im Kampf um die Hoheit auf dem Smartphonemarkt hat Nokia mit seinem heute vorgestellten N8 zum nächsten Schlag ausgeholt. Das Handy bietet neben einem Touchscreen auch eine 12-Megapixel-Kamera mit Blitz.
Nokia stellt sein neues Smartphone N8 vor
Damit kann das Handy Videos in HD-Qualität aufzeichnen und per HDMI-Schnittstelle an TV-Geräte ausgeben. Der interne Speicher fasst "nur" 16 Gigabyte, lässt sich aber mit MicroSD-Karten beliebig erweitern. Auf Nokias N8 werkelt das neue Symbian-3-Betriebssystem, dass Multitouch und ein verbessertes Multitasking erlauben soll.
Ins Internet geht das Smartphone sowohl per WLAN, nach dem n-Standard als auch über HSPA. Das 3,5 Zoll große Display löst dabei mit 640 x 360 Pixeln auf. Der Akku soll bis zu 12 Stunden Gesprächszeit verkraften. Dabei wiegt es mit 135 Gramm nur knapp weniger als Apples iPhone 4G. Was es kosten wird, ist bislang noch nicht bekannt.



Das könnte Sie auch interessieren