Welt startet iPad-App für "The Iconist" 28.04.2010, 10:56 Uhr

Neues digitales Magazin für Stil, Kultur und Gesellschaft

Die zum Axel-Springer-Konzern gehörende Welt-Gruppe will passend zum deutschen Start von Apples iPad Ende Mai eine neue digitale Zeitschrift für das iPad unter dem Brand "The Iconist". Mit der App sollen die Onlinefunktionalitäten mit dem Leseerlebnis in gedruckten Magazinen vereint werden.
Welt startet iPad-App für "The Iconist"
Das quartalsweise erscheinende Magazin wird sich inhaltlich um die Themen Luxus, Stil und Kultur drehen. Dabei soll die iPad-Anwendung keine blanke Übertragung des Printtitels "Icon" in ein Onlineformat sein, sondern eigens dafür gestaltete Beiträge mitbringt.
Angeboten werden neben Reportagen und Porträts auch Stil-Ratgeber und Städteführer. Das iPad-Magazins wurde von Inga Griese, Welt/Welt am Sonntag und Philipp Peitsch, Geschäftsbereich Elektronische Medien bei Axel Springer entwickelt und soll auch neue Möglichkeiten für die Werbekunden mitbringen.



Das könnte Sie auch interessieren