Kauf-Apps für lau 27.08.2015, 10:33 Uhr

Gratis-App-Shop Amazon Underground gestartet

Der neue Android-App-Shop Amazon Underground beherbergt ausschließlich kostenlose Anwendungen. Das Angebot umfasst sowohl Kauf-Apps als auch In-App-Käufe.
(Quelle: Amazon )
Amazon Underground nennt sich der neue Android-App-Shop für Sparfüchse. Der Online-Versandhändler bietet über die gleichnamige App künftig unzählige Kauf-Apps zum kostenlosen Download an. Darüber hinaus übernimmt Amazon auch die Kosten für etwaige In-App-Käufe. Das App-Angebot umfasst laut eigenen Angaben Anwendungen "im Wert von mehreren tausend Euro".

Amazon Underground lockt Android-Nutzer mit zahlreichen Gratis-Apps; selbst In-App-Käufe sind kostenlos. INTERNET WORLD Business präsentiert die interessantesten Anwendungen.

Für die Monetarisierung des Angebots hat Amazon ein neues Modell eingeführt: App-Entwickler, die Amazon ihre Anwendungen samt In-App-Käufen gratis zur Verfügung stellen, werden von Amazon für die Nutzungsdauer der Anwender bezahlt. Apps, die den Anwender für eine lange Zeit an das Display fesseln, versprechen damit höhere Einnahmen.
Zu den derzeitigen Top-Angeboten auf Underground zählen etwa die Banking-App Sparkasse+, die Softmaker-Office-Apps Planmaker HD und Presentations HD sowie der Verkehrswarner Blitzer.de Plus. Eine Auswahl der interessantesten Angebote finden Sie in unserer Bildergalerie.

Die neue Amazon Underground App

Amazon Underground: Der neue App-Shop bietet Kauf-Apps sowie In-App-Käufe gratis an.
Bei der Underground-App handelt es sich um eine erweiterte Variante der herkömmlichen Shopping-App von Amazon. Neben Android-Apps bietet die Anwendung also auch Zugang zum restlichen Sortiment des Online-Versandhändlers. Der eigentliche Underground-App-Shop verbirgt sich im Menü der App unter dem Punkt "Apps und Spiele" sowie dem Reiter "Underground Apps".



Das könnte Sie auch interessieren