Mobile 19.11.2019, 09:55 Uhr

5 App-Trends für 2020

Quelle: 
shutterstock.com/Prabowo96
2. Progressive Web Apps
Progressive Web Apps (PWAs) sind mobile Webseiten im Gewand einer App. PWAs eignen sich weniger für Anwendungen mit Login, wie Bank- und Kommunikationsdienste, als vielmehr für Branchen wie Reisen, Einzelhandel und Nachrichten. 
 
Sie bilden die perfekte Brücke zwischen Mobile Web- und App-Experience. Während der Download einer App immer noch wichtig für die Kundenbindung ist, wird die erste Begegnung mit der Marke wahrscheinlich anderswo stattfinden. Darüber hinaus unterliegen der Vertrieb und die Funktionalität von PWAs den Richtlinien von App Stores und Browser-Funktionen. Das bedeutet, dass der Fokus weiterhin auf nativen Apps liegen sollte. Marken, insbesondere in den Bereichen News, Einzelhandel und Reisen, bei denen Schnelligkeit und hohe Verfügbarkeit Priorität haben, sollten sich bemühen, PWAs in ihr Angebot zu integrieren, meint App Annie.