Mobile Commerce
Für Online-Händler bringt der neue Kanal allerdings auch etliche Herausforderungen mit sich, zumal bei vielen Konsumenten nach wie vor Sicherheitsbedenken beim Bezahlen vorherrschen. 37 Prozent der deutschen Webshopper haben aus deisem Grund bislang komplett auf einen Einkauf per Smartphone oder Tablet verzichtet. Das ergab eine Studie von PricewaterhouseCoopers, die im Februar 2014 erschienen ist. Elf Prozent würden demnach in stationären Geschäften über eine App des jeweiligen Retailers ihren Einkauf bezahlen.
weitere Themen
Tankfüllung per PayPal bezahlen
13.07.2017

Shell startet SmartPay in Deutschland


Schnellere Mobilfunknetze
12.07.2017

Bis 2025: Bund will hochleistungsfähiges 5G-Netz bereitstellen


Kabelnetz
04.07.2017

Vodafone bringt Turbo-Internet mit 500 Megabit pro Sekunde


Schlummerhilfe vom Smartphone
30.06.2017

Was können Sleep-Tracker-Apps wirklich?


Mobile Ladegeschwindigkeit
29.06.2017

Google launcht Version 2 von "Test My Site"



LTE-Nachfolger
28.06.2017

5G: Das müsst ihr über das Mobilfunknetz der Digitalisierung wissen


Online-Anbieter
28.06.2017

"Die Margen sind auf dem Reisemarkt unterirdisch"


Einzelhandel
27.06.2017

Smartphone-Tracking stößt auf breite Ablehnung


Expert Insights
27.06.2017

Mobile Video Advertising: 4 Parameter zur Bewertung


Rechtsstreit
22.06.2017

Apple erweitert Klage gegen Chipkonzern Qualcomm