Mobile
Rein technisch ist es allerdings bereits seit den 1990er-Jahren möglich, mithilfe des sogenannten GSM-Netzes auch mobil zu surfen. Im Jahr 2008 besaßen laut einer Studie von Accenture dann sogar schon 62 Prozent der Deutschen ein Internet-fähiges Mobiltelefon. Dazu beigetragen hat nicht zuletzt die Umstellung auf UMTS-Netze seit 2007 bei vielen Mobilfunkanbietern. Doch richtig Schwung kam in die Entwicklung des Mobile Webs erst mit der Einführung von Smartphones, allen voran des iPhones. Mehr als 90 Prozent der Besitzer von Apple-Smartphones nutzen das Internet von unterwegs.
weitere Themen
Geschäftszahlen
vor 2 Tagen

United Internet erwartet weniger Kundenwachstum bei 1&1 Drillisch


Globaler Musikpartner
vor 5 Tagen

Spotify wird auf allen Samsung-Geräten integriert


Messaging
08.08.2018

Bitkom-Studie: Telefonie-Funktion von WhatsApp und Co. immer beliebter


KI, Autonomes Fahren, 5G
08.08.2018

Samsung plant Investitionen in Höhe von 140 Milliarden Euro


Expert Insights
08.08.2018

Weg von den App-Silos: Leben nach der APPokalypse



Ab dem 13. August
07.08.2018

Genossenschaftsbanken starten Mobile Payment


KI optimiert das OS
07.08.2018

Google geht mit Android 9 alias Pie an den Start


Börsenrekord
03.08.2018

Apple ist jetzt eine Billion US-Dollar wert


Radikale Änderung
02.08.2018

WhatsApp kooperiert mit großen Firmen und bringt Werbung


Bis Ende des Jahres
01.08.2018

Apple Pay kommt nach Deutschland