Mobile
Rein technisch ist es allerdings bereits seit den 1990er-Jahren möglich, mithilfe des sogenannten GSM-Netzes auch mobil zu surfen. Im Jahr 2008 besaßen laut einer Studie von Accenture dann sogar schon 62 Prozent der Deutschen ein Internet-fähiges Mobiltelefon. Dazu beigetragen hat nicht zuletzt die Umstellung auf UMTS-Netze seit 2007 bei vielen Mobilfunkanbietern. Doch richtig Schwung kam in die Entwicklung des Mobile Webs erst mit der Einführung von Smartphones, allen voran des iPhones. Mehr als 90 Prozent der Besitzer von Apple-Smartphones nutzen das Internet von unterwegs.
weitere Themen
Keine Süßigkeiten mehr
vor 11 Stunden

Google ändert Android-Namensgebung in Zahlen


Gerüchte zu Apple Smartphones
vor 1 Tag

iPhones bekommen zusätzliches Objektiv und 'Pro'-Namenszusatz


Bis 2020
vor 1 Tag

Gartner rechnet mit 4,2 Milliarden US-Dollar Umsatz im Bereich 5G


Planänderung
vor 1 Tag

Googles Hangouts for Business bleibt bestehen - vorerst


Risikobewertung
vor 3 Tagen

Bundesregierung sieht 5G durch staatlich unterstützte Hacker bedroht



Android-Plattform
vor 3 Tagen

Google übermittelte jahrelang Daten an Netzbetreiber


Treffen mit Trump
vor 4 Tagen

Apple-Chef besorgt über Wettbewerbsnachteil durch US-Zölle


Smartphone-Gerüchte
12.08.2019

Apple bringt vermutlich ein iPhone 11, 11 Pro und 11R


"Mobile Connect"
12.08.2019

Telekom, Telefónica und Vodafone starten Login-Plattform


Sponsored Post
12.08.2019

Ist Ihr Unternehmen bereit für mobile Mitarbeiter?