Micropayment
Bei geringwertigen Gütern stellt die Wirtschaftlichkeit der Bezahlung ein zentrales Problem dar: Herkömmliche Verfahren, wie Kreditkartenzahlung oder die Lastschrift sind ungeeignet, da hier die Kosten für die Zahlungsabwicklung oftmals den Warenwert übersteigen. Hier sind Micropayment-Lösungen gefragt. Nach gängiger Meinung fallen unter Micropayment Beträge zwischen einem Cent und fünf Euro.
weitere Themen
Payment News KW 7
vor 5 Tagen

Billie bringt Factoring-Lösung für B2B-Händler


Payment News KW 6
04.02.2019

Turbulenzen bei Wirecard


Payment News KW 5
28.01.2019

Wirecard kappt eigenes Payment in "Boon"


Payment News KW 4
21.01.2019

Alipay bekommt eine E-Geld-Lizenz


Payment-Dienstleister
17.01.2019

Rapper Snoop Dogg investiert in Klarna



Payment News KW 3
14.01.2019

Sicherheitslücke durch Paydirekt-Plugin


Sponsored Post
10.01.2019

Neue Bezahlstandards: Das müssen Händler 2019 beachten


Payment News KW 2
07.01.2019

Google erhält eine E-Geld-Lizenz


Payment News KW 51
17.12.2018

Mastercard eröffnet virtuellen Laden


Payment News KW 50
10.12.2018

Kassenloses Bezahlen bei Saturn