INTERNET WORLD Logo Abo
Werbung in Newslettern wirkt

Werbung im Newsletter wirkt

Barclaycard-Anzeige im Newsletter

Barclaycard-Anzeige im Newsletter

Barclaycard setzte im Oktober 2008 auf Direktmarketing und war mit einer prominenten Platzierung in mehreren Ausgaben des RTL-Newsletters präsent. Eine Untersuchung hat jetzt die Wirksamkeit der Aktion bestätigt.

Auf die Frage, welcher Kreditkartenanbieter ihnen spontan einfällt, nannten acht Prozent der Befragten spontan Barclaycard und sicherten dem Finanzdienstleister damit einen hervorragenden zweiten Platz hinter American Express. Zudem war der Hälfte der Leser der Werbebanner des Kreditkartenanbieters aufgefallen und 17 Prozent haben diesen angeklickt, um sich vertiefende Informationen auf der Microsite abzurufen. Diese Zahlen gab IP Deutschland am Montag bekannt.

Werbung in Newslettern wird inzwischen von den Lesern völlig akzeptiert: Mehr als zwei Drittel finden Werbung in diesem Medium völlig normal, insgesamt 63 Prozent stört die Werbung nicht. Für die Untersuchung wurden mehr als 4.000 Newsletter-Empfänger befragt. Dabei wurden per E-Mail nur diejenigen zur Online-Umfrage gebeten, die den Newsletter auch geöffnet haben.

Das könnte Sie auch interessieren