INTERNET WORLD Business Logo Abo

US-E-Commerce-Markt stagniert

Immer mehr Webshopper lassen den virtuellen Einkaufswagen stehen
(Foto: Photocase.de/Schluesselbund)

Immer mehr Webshopper lassen den virtuellen Einkaufswagen stehen
(Foto: Photocase.de/Schluesselbund)

Nur noch ein Prozent Wachstum sieht Marktforscher Comscore für den amerikanischen E-Commerce.

Das Wachstum im Online-Einzelhandel ist in den USA im Oktober 2008 nahezu zum Stillstand gekommen. Nach Daten des Marktforschungsunternehmens Comscore ist die Steigerungsrate auf ein Prozent eingebrochen. Die Gründe für den Rückgang: Sorgen der Verbraucher um ihre wirtschaftliche und berufliche Zukunft. Der Einbruch kommt nicht unerwartet: Seit August 2007 geht die Steigerungsrate des Online-Einzelhandels in den USA laut Comscore kontinuierlich zurück.

Das könnte Sie auch interessieren