INTERNET WORLD Business Logo Abo

Studie: Online-Shopper sind Herdentiere

Fast 70 Prozent der Internet-Käufer folgen mit ihren Kaufentscheidungen den Meinungen und Bewertungen Dritter

Wichtigstes Kaufkriterium für einen Online-Shopper ist die Meinung anderer. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie "Käufertypologien im Internet" des Hamburger Sofwarehauses novomind in Kooperation mit wiwo.de und handelsblatt.com. Demnach folgen rund 70 Prozent der Internet-Käufer mit ihren Kaufentscheidungen den Urteilen und Bewertungen, die Dritte in Foren und den Kundenbereichen der Online-Shops abgegeben haben. 54 Prozent der Surfer entscheiden sich für einen Kauf anhand von hohen Verkaufsrängen und positiven User-Bewertungen.

Dagegen nimmt die Bedeutung des sozialen Umfelds in der realen Welt im Netz rapide ab: Nur 27 Prozent der Online-Shopper orientieren sich der Studie zufolge an Meinungen aus ihrem persönlichen Umfeld.

Das könnte Sie auch interessieren