INTERNET WORLD Logo Abo

Studie: Google verdrängt Yahoo in punkto Kundenzufriedenheit

Yahoo hat nicht mehr die zufriedensten Suchmaschinen-Kunden, zeigt eine aktuelle Studie der Universität Michigan.

Der Suchmaschinenprimus Google hat die Kundenzufriedenheit mit seinen Suchergebnissen im Vergleich zum Vorjahr um 10,3 Prozent von 78 auf 86 Prozent gesteigert und rangiert jetzt auf Platz 1. Das zeigt eine aktuelle Studie der Universität Michigan. Im Vorjahr saß noch Yahoo mit einer Kundenzufriedenheit von 79 Prozent auf dem Siegertreppchen - dank eines umfassendes Relaunches in 2007. In diesem Jahr reichte es mit 77 Prozent nur für Platz zwei vor MSN (75 Prozent) und Ask.com (74 Prozent). Dass der Begriff Kundenzufriedenheit eine schwer zu fassende Größe ist, gibt auch Studienleiter Larry Fred zu. Wie genau er von insgesamt 3.000 Studienteilnehmern diesen Wert ermittelte, bleibt jedoch sein Geheimnis.

Das könnte Sie auch interessieren