INTERNET WORLD Logo Abo
Onlinebanking immer beliebter Foto: Pixelquelle.de

Onlinebanking immer beliebter

Kontoführung über das Internet wird populärer. In Deutschland nutzten im vergangenen Jahr 38 Prozent der Bürger Onlinebanking, gegenüber 2003 eine Steigerung um 17 Prozent.

In einer Studie untersuchte der Bundesverband Informationswissenschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) die Verbreitung des Onlinebankings in Europa. Demnach nutzen 24 Millionen Deutsche den Computer zur Kontopflege. Das sind zwei Millionen mehr, als noch 2007. Von der Einführung des elektronischen Personalausweises 2010 versprechen sich die Experten einen deutlichen Schub für das Onlinebanking, denn ein fakultativer Bestandteil des neuen Dokuments ist auch eine digitale Signatur, die das Banking via Internet sicherer machen soll.

Im Europavergleich liegen die Deutschen bei der Nutzung des Onlinebankings im Mittelfeld. Die meisten Onlinekonten gibt es in Finnland (71 Prozent), gefolgt von den Niederlanden (69 Prozent) und Schweden (65 Prozent). Im EU-Durchschnitt verwalten 29 Prozent der Bürger ihr Konto auch online.

Das könnte Sie auch interessieren