INTERNET WORLD Business Logo Abo

Internet World Business - Umfrage: Targeting ersetzt Themenumfelder nicht

Themenumfelder sind kein Anachronismus in der Mediaplanung, sondern haben auch in Zeiten von Online-Targeting ihre Daseinsberechtigung, finden Deutschlands Internet-Profis.

Moderne Targeting-Möglichkeiten sind kein Ersatz für Themenumfelder. Das findet mit 77 Prozent der Stimmen eine große Mehrheit der Teilnehmer an unserer "Frage der Woche". Lediglich jeder fünfte Umfrageteilnehmer war der Auffassung, Themenumfelder seien eine Krücke der traditionellen Medienplanung, die Zielgruppen nicht anders erreichen konnte.

In unserer aktuellen Frage der Woche geht es weiter um Online-Werbung. Denn die Entwicklung im Segment Display-Werbung ist nicht so erfreulich, wie Anfang des Jahres noch erhofft. Obwohl der OVK seine Prognosen nach unten korrigieren muss, wird aber trotzdem noch ein Netto-Wachstum von zehn bis 15 Prozent erwartet. Was sagen Sie: Steht der Online-Werbemarkt angesichts des flauen Konsumklimas in Deutschland vor einer neuen Krise oder ist das Wachstum noch ein veritabler Wert? Stimmen Sie ab in unserer aktuellen "Frage der Woche auf der Startseite ".

Das könnte Sie auch interessieren