INTERNET WORLD Business Logo Abo
Gruner + Jahr Medientrend

Gruner + Jahr forciert Online-Marktforschung

Das Verlagshaus hat ein Online-Panel mit 5.000 Mitgliedern aufgebaut, um Marktforschung zu G+J-Marken zu betreiben.

Der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr hat unter www.medientrend.de eine Panel-Plattform für Medienbefragungen gestartet. Ziel ist es, die Redaktionen und Anzeigenabteilungen von G+J durch den gezielten Zugriff auf die Leser beziehungsweise User der G+J Marken schneller und günstiger bei Marktforschungsprojekten begleiten zu können. Das Mediennutzer-Panel besteht derzeit aus über 5.000 registrierten Panelisten, deren Qualität durch ein gezieltes Projektmanagement sicher gestellt wird.

In dem Panel wird die Markt- und Mediaforschungsabteilung von G+J regelmäßige Befragungen zu redaktionellen Themen, Medienforschung und Werbewirkungsforschung durchführen. Mit Hilfe des Panels lassen sich auch Zeitreihenanalysen und Benchmarks, beispielsweise bei Markentrackings für Anzeigenkunden oder Titeltests für einzelne Objekte, abbilden. Gleichzeitig ermöglicht das Panel im Gegensatz zu Befragungen auf einer Webseite das Ziehen quotierter Stichproben und damit eine Annäherung an eine zielgruppen-repräsentative Auswahl. Die Anzahl der Panel-Teilnehmer für derartige Analysen soll in den kommenden Monaten noch weiter erhöht werden.

Das könnte Sie auch interessieren