INTERNET WORLD Business Logo Abo
Social-Media-Werbung im Trend (Foto: istock/Kronick)

Social-Media-Werbung im Trend Mehr Budgets für Netzwerk-Aktivitäten

Onlinewerbung im Social-Media-Umfeld wird 2010 weiter zunehmen. Über 80 Prozent der Teilnehmer einer BVDW-Umfrage sehen eine Erhöhung der Budgets in diesem Jahr.

Über 60 Prozent der knapp 200 befragten Mitarbeiter aus Unternehmen der digitalen Wirtschaft haben für ihre Kunden bereits in den Bereichen PR und Markenkommunikation Social-Media-Aktivitäten durchgeführt. Auf Platz zwei rangiert der Bereich Kundenbetreuung, auf Position drei Vertrieb/Sales (siehe Grafik). Der Großteil der Ansprechpartner für Social Media-Aktivitäten stammt aus den Bereichen Markenkommunikation, PR sowie aus dem Vertrieb.

Dementsprechend wird den Bereichen PR und Markenkommunikation in den nächsten zwölf Monaten auch die größte Bedeutung für Aktivitäten in sozialen Netzwerken zugesprochen. Dafür planen die Werbungtreibenden in den Bereichen Vertrieb und Produktmanagement aktuell die meisten Maßnahmen für ihre Kunden.

Hinsichtlich der Entwicklung der Werbebudgets von Kunden in 2010 prognostizieren acht von zehn Befragten eine Verbesserung für Online-Werbung auf Social-Media-Umfeldern voraus. Auch für die Bereiche Onlinewerbung gesamt und - sowie Mobilewerbung wird mit einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr gerechnet.

Das könnte Sie auch interessieren