INTERNET WORLD Logo Abo
AGOF 4: Mailen. recherchieren und shoppen

AGOF 4: Die häufigsten Internetaktivitäten

Was machen die User am häufigsten online? Private Mails schreiben und empfangen liegt mit 89, 4 Prozent ganz vorne.

Auf Platz zwei folgt das Recherchieren in Suchmaschinen und Webkatalogen (87,5 Prozent), gefolgt vom Lesen von Nachrichten zum Weltgeschehen (63,4 Prozent.) Shopping belegt Position vier: Fast zwei Drittel der User haben in den vergangenen drei Monaten häufig oder gelegentlich online eingekauft. Lokale oder regionale Nachrichten haben 55,9 Prozent der Internetnutzer online gelesen.

Onlinebanking, Wetter, Chats, Messenger und Kino folgen auf den Rängen sechs bis zehn. Diese Zahlen hat die AGOF heute im Rahmen ihrer internet facts veröffentlicht.

Welche soziademografischen Merkmale weisen die deutschen Internetnutzer auf? 54,1 Prozent sind Männer, am stärksten vertreten ist die Alterklasse von 40 bis 49 Jahren mit 23,3 Prozent der User. 65,3 Prozent sind berufstätig, 30 Prozent verfügen über ein Haushaltseinkommen von mehr als 3000 Euro netto.

Das könnte Sie auch interessieren