INTERNET WORLD Business Logo Abo
20 Millionen Deutsche laden Fotos ins Internet (Foto: Fotolia.com/Sven Bähren)

20 Millionen Deutsche laden Fotos ins Internet hoch

Die Uploadrate von eigenen Fotos ins Internet hat sich in Deutschland im letzten Jahr um 32 Prozent gesteigert. Auch ältere Internetnutzer publizieren ihre Bilder immer häufiger im Web.

Auch das Hochladen von eigenen Videoclips wird beliebter. Laut einer repräsentativen Studie von Techconsult im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom haben 5,6 Millionen Deutsche eigene Clips online gestellt - 2008 waren es noch 4,4 Millionen. „Dank einfach zu bedienender Webangebote kann man inzwischen auch ohne technische Kenntnisse im Internet publizieren," nennt Bitkom-Vizepräsident Achim Berg den Grund für das Wachstum.

Bei der Altersverteilung zeigt sich, dass auch Internetnutzer ab 60 Jahren das Internet als virtuelles Fotoalbum annehmen. 2,5 Millionen Bundesbürger über 60 Jahre stellten Fotos von sich ins Netz. In der Altersgruppe zwischen zehn und 17 Jahren dagegen laden mehr als vier von fünf Jugendlichen ihre Bilder online.

Nach Angaben des Bitkom sind die Deutschen mittlerweile bestens für das Hochladen digitaler Inhalte ausgestattet: In 70 Prozent der Haushalte steht ein Computer, in mehr als jedem zweiten Haushalt (58 Prozent) gibt es einen digitalen Fotoapparat, 15 Prozent besitzen eine digitale Videokamera und praktisch flächendeckend verbreitet sind Mobiltelefone (86 Prozent).

Das könnte Sie auch interessieren