INTERNET WORLD Business Logo Abo
YouTube-Lidl

Werbevideos Bosch, eBay, Lidl: Das sind die YouTube Werbe-Hits 2020

YouTube/Lidl
YouTube/Lidl

Übers Jahr hinweg waren auf YouTube die Werbevideos von Bosch, eBay Kleinanzeigen und Lidl am erfolgreichsten. Sie waren kurzweilig, professionell produziert und zum Teil richtig lang. Weggeklickt wurden sie selten.

Die Kurzfilme von Bosch, eBay Kleinanzeigen und Lidl sind die erfolgreichsten Werbevideos auf YouTube im vergangenen Jahr. Eine entsprechende Auswertung präsentierte heute Google. Grundlage dieser Auszeichnung sind die YouTube Ads Leaderbords, eine monatliche Auflistung von besonders erfolgreichen Werbevideos - beispielsweise in Sachen Reichweite, Sehdauer oder dem Verhältnis Likes und Dislikes sowie Kommentaren. Aus diesen insgesamt 60 Videos wurden jetzt drei Marken gewählt, die mit ihren Spots auf YouTube über das Jahr hinweg überdurchschnittlich performt haben.

Lidls Weihnachtsspot

Bei Lidl habe besonders der Weihnachtsfilm, der sehr hochwertig produziert war und teils wie ein Block Buster anmutete, erklärte Henry Bose, Creative Lead Google Deutschland. Der Händler habe damit gezeigt, wie Digital Branding auf YouTube funktioniert. Die durchschnittliche Sehdauer des knapp zwei Minuten langen Weihnachtsvideos habe bei 1:30 Minuten gelegen, was eine "herausragende Zahl" sei. Dazu beigetragen habe die professionelle Machart: schnelle Schnitte und viele Sehanreize, was offenbar ein Wegklicken erfolgreich verhindert hat.

Bosch und eBay

Die ausgezeichnete YouTube-Kampagne von Bosch besteht aus mehreren Kurzfilmen, die einen skurrilen Alltagshelden zeigen, der dank vernetzter Lösungen von Bosch schwierige Situationen locker meistert. Dieser Mix aus Comedy und Musikvideo schaffte übers Jahr hinweg eine konstant hohe Zuschauerbindung. Seit dem Launch der Kampagne #LikeABosch vor zwei Jahren konnten mit den Videos auf YouTube allein in Deutschland mehr als 100 Millionen Views erzielt werden.

Die Werbevideos von eBay Kleinanzeigen hingegen haben das Native Advertising auf YouTube perfektioniert. Dabei war die Marke in den monatlichen Leaderbords mit zwei unterschiedlichen Formaten vertreten: den Spots aus der YouTuber WG und der Kampagne "Lasst uns handeln", einer Musikvideo-Serie, die den Aspekt der Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt rückt.

Der Erfolg der WG sei darauf zurückzuführen, dass man das Format zusammen mit Creator entwickelt habe, erklärt Iskra Velichkova, Head of Brand and Content Marketing bei eBay Kleinanzeigen. Seit 2020 arbeitet eBay zudem mit der Agentur Goodwins zusammen, die die Musikvideos kreieren. Deren Erfolgsformel erklärte Inhaber Tim Stübane damit, dass das Thema Nachhaltigkeit "nicht grün und müslihaft" erzählt werde, sondern mit viel Spaß, einem hohen Tempo und viel Abwechslung.

Erfolgsfaktoren für YouTube-Videos

Henry Bose von Google fasst die Faktoren für erfolgreiche Werbevideos auf YouTube noch einmal zusammen:

  1. Mut zum Langformat: Die durchschnittliche Länge der Videos aus den Top Leaderbords habe 2.04 Minuten betragen.

  2. Mut zur Orginialität: Man solle Kunst und Kreativität Raum geben.

  3. Exzellenz in der Gestaltung - denn: 70 Prozent der Videos werden auf Smartphones betrachtet. Und: Die ersten fünf Sekunden müssen ein Wachmacher sein.

  4. Mit Native Ads experimentieren, also mit Formaten wie Challenges, Unboxing, Tutorials und Reaction-Videos.

  5. Mit YouTube Creator zusammenarbeiten - denn: Niemand kennt die Plattform so gut wie sie. Es ist also sinnvoll, ihr Know-how zu nutzen.

  6. Und schließlich: Kreation und Media zusammen planen. Soll heißen: Auf YouTube nicht einfach einen TV-Spot ausstrahlen. Sondern ein eigenständiges Video entwickeln.
Das könnte Sie auch interessieren