INTERNET WORLD Business Logo Abo
Vatertag

Top 5 Spots Die viralsten Videos im November 2015

Männer stehen im November im Mittelpunkt

Männer stehen im November im Mittelpunkt

Die Top 5 der Viral-Spots haben Experten der Branded-Entertainment-Plattform Be On ermittelt. Im "Movember" 2015 dreht sich alles um den Mann.

Die viralsten Werbevideos weltweit des Monats November 2015 hat der zu AOL Germany gehörende Content-Anbieter Be On ermittelt. Im "Movember", dem Monat rund um Männergesundheit, stehen die Männer im Mittelpunkt. Bewertet wurden dafür die Top 5 Marken, die in ihren Videos zeigen, was es bedeutet ein moderner Mann zu sein.

Vatertag

Warum eigentlich ziehen Väter so oft den Kürzeren, wenn es um den Vatertag geht? Dieser Frage geht der japanische Automobilhersteller Toyota in seinem Spot "Vatertag" nach (Platz fünf). Denn Forschungen ergaben, dass Amerikaner deutlich weniger für den Vatertag als für den Muttertag ausgeben. Das Video will Töchter und Söhne dazu ermutigen, die harte Arbeit ihrer Väter anzuerkennen und ihnen ihre Zuneigung auszudrücken.

#RealStrength

Um Väter geht es auch im Werbesspot #RealStrength von Dove, der es auf Platz vier geschafft hat. Das Thema: Was macht einen Mann stärker? Das Video will die fürsorgliche Seite der Männer zeigen und bedient sich dazu verschiedener Szenen mit kleinen Kindern, die nach ihrem Vater rufen. "Mit über 6.6 Millionen Aufrufen seit der Veröffentlichung Anfang 2015, fängt #RealStrength diese intimen Momente, die oft untergehen und das vorgefasste Bild von Männlichkeit angreifen, sehr schön ein", hebt Be On hervor.

Dein Vater

"Ich bin dein Vater", "Nein, ich bin den Vater". In ihrem Werbsepot "Dein Vater" (Platz drei) fordert die Campbell Soup Company elterliche Stereotypen heraus und will damit zeigen, warum ihre Suppen für das #RealRealLife gemacht sind. 40-Sekünder "führt auf lustige Art und Weise dazu, dass die Betrachter die Annahmen über Geschlecht und Elternschaft hinterfragen", meint Be On: "Der Spot beweist, dass eine subtile Art und Weise genauso effektiv sein kann wie ein Argument vorzutragen."


Du kannst es schaffen

"Du kannst es schaffen" - und zwar mit Instant-Nudeln. Das ist die Botschaft der Werbekampagne #YouCanMakeIt von Pot Noodle, die es auf den zweiten Platz geschafft hat. Es geht darin um die Geschichte eines Jungen, der seinen Traum verwirklichen will, auch wenn andere nicht an ihn glauben. "Pot Noodle verfolgt eine ähnliche Taktik wie Campbell Soup: Sie nutzen das Element der Überraschung, erzeugen damit authentische Reaktionen ihrer Zuschauer und erzählen eine relevantere Art von Erzählung, die den modernen Mann anspricht", so das Urteil von Be On.


Niemals allein

Männer und Bier sind untrennbar miteinander verbunden - und so schafft es der Spot "Never Alone" des Bierbrauers Guiness auf Platz ein. Aber der Spot distanziert sich von der oft lauten und prahlerischen Lebenskultur, die Alkoholmarken umgibt und ermutigt Männer stattdessen offen über ihre Gefühle zu sprechen.

Die Bewertungskriterien

Das Ranking von Be On basiert auf einer eigens dafür entwickelten Bewertungsskala, nach der die Videos anhand von sechs Kriterien (Unmittelbare Anziehungskraft, bleibender Eindruck, Storytelling, Teilen in sozialen Netzwerken, Produktion, gesamte Kampagne) hinsichtlich des Online-Erfolgs der Kampagne bewertet werden. Die Noten reichen von 1 bis 10, wobei 1 die niedrigste Note darstellt. 

Auch die viralsten Videos im Oktober 2015 hat  Be On ermittelt. Mit ambitionierten Mädchen, Müttern und der Geschichte einer Liebe.

Das könnte Sie auch interessieren