INTERNET WORLD Business Logo Abo
Mädchen mit Sanifair-Gutschein

Viral der Woche Sanifair-Werbespot: So lacht das Web

Youtube
Youtube

Der aktuelle Werbespot der Marke Sanifair sorgte nicht wirklich für Begeisterungsstürme. Dementsprechend kreativ zeigen sich die Nachahmer im Web mit diversen Parodien.

Zugegeben: Einen ansprechenden, unterhaltsamen und zugleich authentischen Werbespot für einen WC-Hersteller zu produzieren, gehört sicher zu den schwierigeren Aufgaben. Denn der Ort, den die wenigsten aufsuchen, weil er so schön ist, ist wohl die Toilette auf Bahnhöfen und Autobahnraststätten. Genau das versucht die Marke Sanifair aber in ihrem aktuellen Werbespot zu vermitteln - ein Versuch, der kläglich scheiterte und im Web für allerlei Häme sorgte.

Sanifair-Werbespot:

Wenig überraschend also, dass schon kurze Zeit später allerlei Parodien im Web kursieren. Eines davon ist der Spot "Speechless", in dem das kleine Mädchen Amelie kurzerhand zum Schwiegen verdonenrt wurde. Stattdessen sind - mehr oder weniger passende und toilette-typische - Nebengeräusche zu hören.

Etwas derber geht es dann erwartungsgemäß im aussagekräftigen Spot "Kacken" zu.

Ob sich der Sanifair-Clip nun tatsächlich langfristig negativ auf das Image auswirkt, bleibt abzuwarten. Bis dahin gilt wohl erst einmal: Besser schlechte Presse, als gar keine Presse.

Das könnte Sie auch interessieren