INTERNET WORLD Business Logo Abo
musik

Musik-Streaming im Abo Pandora: Anzeigenfrei und mehr Features für 5 US-Dollar im Monat

shutterstock.com/wavebreakmedia
shutterstock.com/wavebreakmedia

Der Kampf im Musik-Streaming-Markt geht weiter. Pandora bringt jetzt Änderungen in seinem Abo-Service. Für fünf US-Dollar im Monat ist der Dienst werbefrei und bekommt neue Features.

Musikliebhaber, die ihr Streaming-Erlebnis ohne Werbeunterbrechungen haben möchten, können sich über Pandoras neuestes Angebot freuen. Bei Pandora Plus, das das bisherige Aboangebot Pandora One ersetzt, gibt es werbefreien Musikgenuss nach wie vor für rund fünf US-Dollar im Monat. Hinzu kommen Features wie das Überspringen von Songs und die so genannten “Replays”, mit Hilfe derer Nutzer bereits gehörte Lieder erneut abspielen können. Ebenfalls interessant: der Offline-Modus, bei dem vier Musiksender gespeichert werden und bei Verbindung mit Wlan das Musikangebot aktualisieren. 

Nutzer, die ohne Abo den werbegestützten Pandora-Dienst nutzen, erhalten ebenfalls ein Update. Auch hier gibt es in Zukunft die Möglichkeit, Songs zu überspringen und erneut abzuspielen. Allerdings muss dazu ein 15 Sekunden langes Werbevideo zunächst angesehen werden - so finanziert sich Pandora das Angebot.

In Zukunft soll übrigens ein weiteres Aboangebot den Pandora-Dienst ausbauen, so The Verge. Für zehn US-Dollar im Monat soll dann eine interaktive on-Demand-Lösung zur Verfügung gestellt werden. Das neue Abo soll noch im laufenden Jahr herauskommen.

Pandora Plus wird in den nächsten Wochen für iOS- und Android-Nutzer ausgerollt. Pandora One-Abonnenten werden automatisch in den neuen Dienst übernommen.

Ende August 2016 war bekannt geworden, dass sich Pandora in Verhandlungen mit Amazon über eine Kooperation in Sachen Musik-Streaming befindet. Konkurrent Spotify meldete gestern, jetzt 40 Millionen zahlende Abonnenten zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren