INTERNET WORLD Logo Abo
Voice Steuerung im Alltag

Voice Marketing Thomas Kabke-Sommer: "Sprachassistenten krempeln nicht nur unsere Industrie um"

shutterstock.com/BrAt82
shutterstock.com/BrAt82

Streaming-Plattformen, vernetzte Lautsprecher, interaktive Werbeformate: Die Audio-Welt ist im Wandel. Thomas Kabke-Sommer von Crossplan Deutschland beleuchtet, was das für Marken bedeutet.

Wie verändern die Streaming-Plattformen und smarten Lautsprecher die Audio-Welt? Wie verbreitet ist Voice-Werbung schon? Und was bedeutet "Audio Identity" für Marken? Thomas Kabke-Sommer, Geschäftsführer von Crossplan Deutschland, analysiert die sich ändernde Audio-Landschaft.

Sie sind seit über 20 Jahren in der Digital­branche unterwegs und kennen das Digital- und Mediageschäft in all seinen Facetten. Stimmen Sie zu, dass Streaming-Plattformen und smarte Lautsprecher die Radio-Landschaft umkrempeln?

Thomas Kabke-Sommer:
Ja. Sie krempeln nicht nur die Radio-Landschaft um. Vieles mehr ist betroffen: die Content-Seite, die Ausspielungsseite, die Werbeseite bis hin zum künftigen Recruiting von Mitarbeitern und natürlich die monetäre Seite. Es verändert völlig unsere Art, miteinander zu kommunizieren und wie wir mit dienstbaren Geistern sprechen. Damit meine ich die Sprachassistenten, die wir heute um uns herum haben - zum Beispiel zu Hause das neue "Küchenradio" Alexa im Connected Home oder im Connected Car. Sehr viele Neuwagen haben ja inzwischen einen Sprachassistenten integriert. Sprachassistenten krempeln also nicht nur unsere Industrie um, sie verändern noch viel mehr.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren