INTERNET WORLD Logo Abo
Podcast

Tipps für Markenverantwortliche und Händler Das sind die Podcast-Trends für 2022

shutterstock.com/radioshoot
shutterstock.com/radioshoot

Händler und Brands, die mit ihren Podcast-Inhalten aus der Masse herausstechen wollen, müssen Audio weiterdenken und auf kreativere Formate setzen. Wir erklären, was in Sachen Podcast im kommenden Jahr gefragt ist.

Von Oliver Nermerich, Head of Digital Communications bei OSK, und Feline Heck, Consultant Digital Communication bei OSK

Schon lange geht es bei Podcasts nicht mehr darum, zwei Personen vor ein Mikrofon zu setzen, die sich über Gott und die Welt unterhalten. Was im Jahr 2017 ein Erfolgsrezept für Felix Lobrecht und Tommi Schmitt bei "Gemischtes Hack" war, funktioniert fünf Jahre später nicht mehr so ohne Weiteres.

Dies gilt es für Brands, den Handel und andere Unternehmen zu beachten:

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren