INTERNET WORLD Logo Abo
Google-Campus

Forschung Künstliche Intelligenz: An diesen Ideen tüftelt Google gerade

Shutterstock/Uladzik Kryhin
Shutterstock/Uladzik Kryhin

Ein Chatbot, der wie ein Mensch spricht; eine App, die ein Lied erkennt, wenn es vorgesummt wird: Google experimentiert derzeit mit zahlreichen spielerischen KI-Features. Einige davon könnten für das Marketing interessant sein.

Seit Jahren spielt Künstliche Intelligenz (KI) in der Forschung von Google eine Hauptrolle. In vielen Fällen geht es darum, Geschäftskunden enger an den Konzern zu binden. Über die Google Cloud werden Unternehmen verschiedene Möglichkeiten geboten, KI in ihre Geschäftsabläufe zu integrieren. Die Contact Center AI (Artificial Intelligence) bietet diverse Features für den Kundenservice, über die Document AI lassen sich Workflows optimieren.

Daneben arbeitet Google in unterschiedlichen Abteilungen an alltagstauglichen, aber auch vielerlei spielerischen Lösungen. Ihre Anwendungsfelder lassen sich manchmal auf den ersten Blick nicht erschließen. Aber einige davon könnten schon bald für das Onlinemarketing relevant werden. Wir stellen die KI-Ideen und Updates vor.

Live View navigiert durch die Shopping Mall

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren