INTERNET WORLD Business Logo Abo

Whitegoldiswhitegold.com

Das California Milk Processor Board, bereits viel gerühmt für seine Gotmilk.com-Website, hat sich mit Whitegoldiswhitegold.com selbst übertroffen.

"Milch macht müde Männer munter" - mit derart lahmen Claims will das California Milk Processor Board, das sich seit 1993 bemüht, den Konsum von Milch in Kalifornien anzukurbeln, das gesunde Getränk seiner Zielgruppe nicht anpreisen. Stattdessen erfindet das Gremium Geschichten, in denen ganz nebenbei verpackt wird, dass Milch dem Körper Gutes tut. Aktuellstes Projekt ist die Website Whitegoldiswhitegold.com. Sie dreht sich um den eitlen Popstar White Gold, der nur dank Milch so ist, wie er ist. Der Internet-Nutzer darf der Fotograf eines virtuellen Fotoshootings sein und lernt, dass Milch für schöne Haare und lange Fingernägel sorgt. Er darf mit den Kalzium-Zwillingen Entspannungsübungen machen und erfährt, dass regelmäßiger Milchkonsum Menstruationsbeschwerden lindert und kann sich auf eine Zeitreise in die Erfolgsgeschichte von White Gold begeben und unter anderem sehen, wie der Genuss von Schokoladenmilch dem Künstler so viel Energie verlieh, dass er ein achtstündiges Gitarrensolo problemlos durchstand. Umgesetzt wurde die grandiose Site von Goodby, Silverstein & Partners, die mit einem cleveren Trick dafür sorgen, dass sich der Nutzer wirklich lange mit der Site beschäftigt: Manche Features werden nämlich erst freigeschaltet, wenn man einen bestimmten Punkt der interaktiven Geschichte passiert hat.

Das könnte Sie auch interessieren