INTERNET WORLD Business Logo Abo

Warte-bis-September.de

Nils wartet auf den Ikea-Katalog.

Nils wartet auf den Ikea-Katalog.

Ikea hat in Sachen Online-Marketing ja schon immer Zeichen gesetzt. Eine neue Website in Big-Brother-Manier setzt diesen Trend fort.

Auf den ersten Blick wirkt die Website Warte-bis-September.de nicht so, als ob eine Möbelhauskette dahinter stecken könnte. Ein junger Mann sitzt da in einem altertümlichen Sessel in einem Raum, der mehr als spärlich eingerichtet ist. Der Zuschauer kann ihm live bei seinen Aktivitäten zuschauen. Ständig klingelt das Telefon, doch Nils, so der Name des jungen Mannes, schaut angestrengt in seinen Laptop-Monitor. Per Mausklick lassen sich die Kontaktdaten von Nils abrufen. Er ist per Telefon erreichbar, per E-Mail und auch per Post. Die eingeblendete Uhr zeigt: Nils sitzt offenbar schon seit 15 Stunden in diesem Raum - weitere Tage werden folgen. Denn Nils hat ein Ziel: Er wartet auf den neuen Ikea-Katalog, der Anfang September im Briefkasten liegt. Die Umsetzung der Site, so meldet das Horizont-Weblog "Off the record", stammt von der Agentur Nordpol.

Das könnte Sie auch interessieren