INTERNET WORLD Business Logo Abo

Uri-Geller-kennt-dich.de

Wer schon immer insgeheim dachte, dass Uri Geller nichts kann, außer sich selbst grandios zu vermarkten, findet Bestätigung in auf einer neuen ProSieben-Website zur TV-Show.

Die Aktion ist eigentlich clever gedacht: Um die "Uri Geller"-Show auf ProSieben zu bewerben, will der Magier - Verzeihung - der Mystifier, über das Internet beweisen, dass er die Gedanken der Webnutzer lesen kann. Dazu können die Besucher die E-Mail-Adressen ihrer Freunde in ein Feld eingeben, und schon spricht Uri bei ihnen persönlich vor und bittet sie, über den Computermonitor Kontakt mit ihm aufzunehmen. Allerdings hat die Sache einen Haken: Während Geller nämlich bekanntermaßen mit seinen Schummeleien im Fernsehen nicht so gern gezeigt wird, wird im Web die Schummelei offensichtlich. Denn die Internet-Nutzer geben vorher ein paar Details ihrer Freunde wie Namen und Alter preis, bevor der Mystifier sie vermeintlich per Gedankenübertragung ermitteln kann. Wird dadurch nicht auch die ganze Fernsehshow unglaubwürdig? Und trotzdem weiß ich, ohne selbst Gedanken lesen zu können: Die Zahl derjenigen, die die E-Mail-Adressen ihrer Freunde verraten, wird nicht klein sein.

Das könnte Sie auch interessieren