INTERNET WORLD Business Logo Abo
Serviceplan setzt die Fans in Szene

Serviceplan setzt die Fans in Szene

Die Münchner Agentur Serviceplan setzt für den Handyhersteller Sony Ericsson eine paneuropäische Promotion um. Die Kernidee des sogenannten FanWalk ist, dass sich echte Musikfans auf einer Strecke von 300 Kilometern ihre VIP-Eintrittskarte zu den MTVAwards erlaufen müssen.

Anfang der Woche ging die Website fanwalk.tv an den Start, auf der sich Musikfans bewerben können. Per Onlineabstimmung
werden 100 Fans ermittelt, die die 300 Kilometer von Hamburg nach Berlin in zehn Tagen gehen, um letztlich am 5. November live bei den MTV-Awards dabei zu sein. Dieser spektakuläre Walk wird durchgehend von Kameras begleitet (REBEL Marketing), so dass auf der fanwalk.tv-Seite täglich eine Webisode ausgestrahlt werden kann.

Die ganzheitliche Promotion findet in 14 europäischen Ländern statt und wird zum Beispiel mit TV-Spots bei MTV beworben. Serviceplan liefert nicht nur die Idee, die ATL-Kampagne und die Instore-Communications. Serviceplan ist als Lead-Agency im Boot und koordiniert unter anderem alle 360°-Maßnahmen wie Online (bplusd), PR (Haeberlein & Mauerer), Media (MEC global) und Event (Brandevent).

Das könnte Sie auch interessieren