INTERNET WORLD Logo Abo
Ausschnitt aus "The Trojan Girl"

Saatchi & Saatchi gewinnt "Goldene Klappe"

Der Bildausschnitt des Amnesty-Spots bei Youtube ist bewusst gewählt

Der Bildausschnitt des Amnesty-Spots bei Youtube ist bewusst gewählt

Der Internet-Film "The Trojan Girl" für die Menschenrechtsorganisation Amnesty International brachte den Frankfurter Kreativen einen Preis beim Bewegtbild-Award "Die Klappe" ein.

Um für einen Image-Film der Menschenrechtsorganisation Amnesty International für Aufmerksamkeit zu sorgen, hat die Frankfurter Kreativagentur Saatchi & Saatchi Youtube-Zuschauer in eine Venusfalle gelockt. Das Youtube-Vorschaubild zeigt den knallroten Mund einer sexy Blondine und lässt auf erotisches Amüsement hoffen. Tatsächlich jedoch nimmt diese Szene nur Sekunden des Videos ein, das ansonsten einen Amnesty-International-Funktionär bei der Führung durch die Büroräume der Organisation zeigt.

Den Juroren des Bewegtbild-Awards "Die Klappe", der jährlich vom Kommunikationsverband ausgeschrieben wird, war die Idee trotzdem einen Preis wert. Sie zeichneten Saatchi & Saatchi in der Kategorie "Internet" mit einer goldenen Klappe aus. Scholz & Friends nahm für Arbeiten für Jobsintown.de ("Bildschirmschoner-Spot") und Amnesty International ("Crazy-Leader-Spot") einmal Silber und einmal Bronze mit nach Hause. Und weitere Bronze-Klappen gingen an Jung von Matt ("Matthias Reim" für Sixt) und Dialog Solutions ("Der Hammerjongleur" für Obi).

Das könnte Sie auch interessieren