INTERNET WORLD Logo Abo
Plan.Net sahnt beim New Media Award ab

Plan.Net räumt beim New Media Award ab

Mit zwei ersten und je einem zweiten und einem dritten Platz ist die Münchner Plan.Net die erfolgreichste Kreativagentur bei den Kölner New Media Awards.

Aus den Einreichungen von mehr als 50 Agenturen wurden in den fünf Kategorien Online, Trends, Efficiency, Young Lions und Mobile die Sieger der New Media Awards 2009 im Kölner Expo XXI ausgezeichnet. In der Kategorie Online siegte Plan.Net mit der Kampagne "Jeden Tag ein neues Abenteuer" für Lego. Die Kreativen von DDB Germany trugen mit ihrer Widget-Kampagne "Miles" für den Sportartikelhersteller Nike den Sieg in der Kategorie "Trends" davon.

Der erste Platz in der Kategorie "Efficiency" ging an mediascale/netzfrequenz für ihre Retargeting-Kampagne für Thomas Cook Touristik. Die Plan.Net-Talente Arleta szalast und Anne-Jacqueline wenisch sicherten sich mit ihrer Videoload-Kampagne "Get your Videoload-Communicator" nicht nur den ersten Platz in der Nachwuchskategorie "Young Lions", sondern damit auch ein Ticket für das Werbefestival an Cannes. Denn der New Media Award ist zugleich der deutsche Vorentscheid für die Teilnahme an dem Cannes-Festival.

Erstmals zeichnete der Werbevermarkter InteractiveMedia bei den New Media Awards in diesem Jahr Arbeiten in der Kategorie "Mobile" aus. Die Agenturen Heye Digital Lab, MindMatics und YOC erhielten je einen dritten Platz.

Das könnte Sie auch interessieren