INTERNET WORLD Logo Abo

Axelaser.com

Virales Marketing funktioniert auch in Japan nach ganz einfachen Prinzipien, wie die Kampagne von Unilever für die Deomarke Axe zeigt.

Man muss kein Japanisch können, um zu verstehen, was die Website Axelaser.com erreichen will: Japanische Internet-Nutzer sollen ihre omnipräsenten Kameras in die Hand nehmen und dokumentieren, wie die Deomarke Axe in ihrem Leben wirkt. Den Axe-Effekt festhalten, eben, getreu dem Slogan "The Axe Effect is around you". Und das tun sie auch ganz brav, wie auf der Website zu sehen ist. Wir fragen uns: Werden Menschen im Web-2.0-Zeitalter und nach dem Entstehen von immer mehr nach demselben Strickmuster konzipierten Websites irgendwann noch Zeit haben, Hobbies nachzugehen, die mit der Verbreitung irgendeines Markenevangeliums nichts mehr zu tun haben? Werden unsere Freunde künftig Abendverabredungen mit der Begründung absagen: "Tut mir leid, ich schaffe es heute abend nicht, ich muss noch kostenlos meine Werbefilmchen für X, Y und Z drehen?" Oder werden derartige Seiten ganz schnell wieder ihren Reiz verlieren?

Das könnte Sie auch interessieren