INTERNET WORLD Business Logo Abo
Partys während der dmexco (Foto: istockphoto.com/aeduard)

Partys während der dmexco Wo gefeiert wird

Die dmexco ist für die meisten der Aussteller und Besucher harte Arbeit - jedenfalls tagsüber. Am ersten Messeabend ändert sich das: Da wird gefeiert. Welche Party wo steigt, lesen Sie hier.

dmexco-Party in den Rheinterrassen

Die offizielle Party ist der Klassiker: Am ersten dmexco-Abend trifft sich die digitale Szene in Kölns "Rheinterrassen" zum Networking, Chilling und Dancing. Das Motto: interessante Gespräche, neue Kontakte, leckeres Essen und kühle Drinks genießen und natürlich ab auf den Dancefloor. Höhepunkt des Abends ist der Auftritt von Cascada, einer der erfolgreichsten deutschen Club-Acts.

Das kostet's: Wer eins der Tickets (100 Euro zzgl. MwSt.) haben will, sollte sich beeilen. Eine Abendkasse gibt es nicht.

OSK in der Wolkenburg

Das ist es: Der Online Stammtisch Köln lädt, ebenfalfs am 21.9. 2011, zurm OSK 11.0 powered by Admeld. Wie im vergangenen Jahr wird in Event-Location Wolkenburg eine Mischung aus Networking und Party geboten: Während im großen Saal DJs den Gästen einheizen, finden ruhigere Zeitgenossen im Innenhof und in der Sponsoren-Lounge Gelegenheit, die Messegespräche fortzusetzen.

Das kostet's: Im Ticketpreis von 69 Euro sind Kölsch, Wein, Prosecco, Softdrinks und Heißgetränke enthalten, darüber hinaus ist in diesem Jahr auch ein Imbiss gegen den Hunger geboten.

OM Club im Bootshaus

Das ist es: Für viele das Highlight der dmexco! Bereits zum vierten Mal findet in der Nacht zwischen den beiden Messetagen die OM Club Party statt - wie im Vorjahr im Kölner Bootshaus.

Das kostet's: Der Eintritt ist frei, ein Großteil der Karten ist allerdings schon von Randolf Jorberg über Xing verschenkt worden. Wer noch keine hat, bleibt am besten via Facebook auf dem Laufenden.

Das könnte Sie auch interessieren