INTERNET WORLD Business Logo Abo
YouTube

Video-Werbung 5 Tipps: So werden Kampagnen auf YouTube erfolgreicher

Shutterstock/Bannafarsai_Stock
Shutterstock/Bannafarsai_Stock

Als reichweitenstarker Werbekanal ist YouTube aus dem modernen Marketing-Mix nicht mehr wegzudenken. Mit diesen fünf Tipps können Marken mehr Umsatz aus ihren Video-Budgets herausholen.

Von Saiva Krievinia, YouTube Product Lead bei Smarketer

Als reichweitenstärkste und größte Videoplattform der Welt kommen Marketer an YouTube eigentlich nicht mehr nicht vorbei. Unternehmen aller Größen und Branchen erreichen hier über alle Altersgruppen und Gesellschaftsschichten hinweg ihre Zielgruppen. Allerdings gibt es ein paar Punkte zu beachten, wenn Marketingbudgets nicht verpuffen sollen. Wir nennen Tipps, wie man für Aufmerksamkeit sorgt. Und damit auch mehr Umsatz erreicht.

Tipp 1: Beachten Sie den Spannungsbogen bei YouTube-Werbung

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren