INTERNET WORLD Logo Abo
Neuer Americas-Chef für Yahoo

Neuer Americas-Chef für Yahoo Ross Levinsohn wird Executive Vice President

Ersetzt Hilary Schneider: Ross Levinsohn

Ersetzt Hilary Schneider: Ross Levinsohn

Ross Levinsohn übernimmt von Hilary Schneider sowohl die Führung der Medienbereiche Yahoos, als auch der Abteilungen Advertising und Partnership. Er berichtet direkt an CEO Bartz.

Ersatz für Hilary Schneider! Einen Monat nach der Rücktrittsnachricht von Schneider wird Ross Levinsohn als Yahoos Executive Vice President Americas von Carol Bartz eingesetzt.

Bisher war Levinsohn Mitbegründer und Geschäftsführer von Fuse Capital, einer Investmentfirma mit Fokus auf digitale Medien. Seinen Namen machte sich Levinsohn als Präsident der News Corp.-Tochter Fox Interactive Media. Desweiteren bekleidete er Führungspositionen bei AltaVista, CBS Sportsline und HBO.

"Ich bin sicher, dass neben seiner umfassenden Branchenerfahrung Ross's strategische Weitsicht Yahoo erlauben wird, unsere Position als größtes digitales Medien-, Content- und Kommunikationsunternehmen weltweit zu stärken", sagte Yahoo-CEO Carol Bartz.

Das könnte Sie auch interessieren