INTERNET WORLD Logo Abo
Geht Yahoos Chief Revenue Officer?

Geht Yahoos Chief Revenue Officer? Michael Barrett auf dem Absprung

Steigt Michael Barrett demnächst bei Yahoo aus?

Steigt Michael Barrett demnächst bei Yahoo aus?

Das Personalkarussell dreht sich munter: Nicht nur Neuzugänge, sondern auch Abgänge sind derzeit bei Yahoo zu verzeichnen. Insiderinformationen zufolge soll jetzt der derzeitige Chief Revenue Officer, Michael Barrett, dabei sein, über seinen Ausstieg aus dem Internetkonzern zu verhandeln.

Demnächst schon könnte es einen weiteren Wechsel in der Chefetage bei Yahoo geben. CRO Michael Barrett soll bereits sein Ausscheiden aus dem Konzern planen, so adage. Obwohl sich Yahoo-Chefin Marissa Mayer derzeit ein Führungsteam aus einem Pool hochrangiger Google-Mitarbeiter zusammenstellt, will Ex-Googler Barrett aussteigen, nachdem seine Rolle bei Yahoo mit dem gestrigen Einsetzen von Henrique de Castro als neuer Chief Operating Officer wenn nicht überflüssig, dann jedoch beschnitten werden könnte.

Barrett stieß erst Anfang Juli diesen Jahres zu Yahoo. Als Werbefachmann sollte der CRO sich vor allem um die globalen Werbeumsätze des Unternehmens kümmern. Über seine Pläne nach dem Ausstieg aus Yahoo ist bisher nichts bekannt.

Barrett wurde noch unter der Führung von Yahoo-Interims-Chef Ross Levinsohn eingestellt. Mayer übernahm erst Mitte Juli 2012 die Geschäftsleitung des Internetkonzerns.

Das könnte Sie auch interessieren