INTERNET WORLD Logo Abo
Starbucks kooperiert mit Yahoo

Starbucks kooperiert mit Yahoo Heißer Kaffee und coole Unterhaltung

Die Coffee-Shop-Kette Starbucks startet in den USA zusammen mit Yahoo ein neues In-Store-Network. Seinen Kunden stellt Starbucks schon seit Längerem kostenlos Wlan zur Verfügung. Jetzt will das Unternehmen seinen Kunden mithilfe ausgewählter Partner ein umfangreiches Unterhaltungs- und Nachrichtenangebot bieten.

Als strategischer Partner realisiert Yahoo das Onlinenetzwerk und stellt zugleich seine Suchfunktion bereit.

 Zudem erhalten die User über das Portal Zugriff auf Flickr und die Yahoo-Dienste Sports, Finance und News. Starbucks konnte zudem zwanzig weitere Anbieter von Onlineinhalten gewinnen. Darunter iTunes, Nick Jr. Boost, Rodale und WSJ.com.

Das könnte Sie auch interessieren