INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neuer Yahoo-CEO?

Yahoos Suche nach einem neuen CEO Fällt die Entscheidung noch heute?

Sieht so Yahoos neuer CEO aus?

Sieht so Yahoos neuer CEO aus?

Hat die Chefsuche bei Yahoo bald ein Happy End? Insider haben jetzt einen weiteren Namen ins Spiel gebracht. Wer die Geschicke des Internetkonzerns künftig leiten wird, könnte noch heute bekanntgegeben werden.

Nach Informationen von BoomTown wird PayPal-Präsident Scott Thompson (Foto) als heißester Kandidat für die Topposition bei Yahoo gehandelt. Thompson ist seit 2008 bei der eBay-Tochter beschäftigt, zuvor arbeitete er bei Inovant, das zu Visa gehört.

Der Internetkonzern, der in den USA im vergangenen Jahr auf Platz drei der Webangebote mit den meisten Besuchern lag, sucht seit dem überstürzten Abgang von Carol Bartz im September 2011 nach einem Nachfolger. Ein starker CEO am Ruder ist die Hauptforderung der an einer Yahoo-Teilübernahme interessierten Firmen um Microsoft. Die Führung hat derzeit übergangsweise Finanzchef Tim Morse inne.

Bei dem potenziellen Übernahmekonsortium handelt es sich um Microsoft zusammen mit den Beteiligungsgesellschaften Silver Lake Partners und Andreessen Horowitz, die bereit sind, einen Preis von 16,60 US-Dollar pro Aktie auszugeben und 15 Prozent des Internetkonzerns kaufen möchten. Ebenfalls an Yahoo interessiert ist das Unternehmen TPG, das sogar noch einen höheren Preis pro Aktien Yahoo investieren würde.

Das könnte Sie auch interessieren