INTERNET WORLD Business Logo Abo
Yahoos neues Werbeformat

Neue Werbeformate bei Yahoo Anzeigen zwischen Nachrichten und eigene TV-Inhalte

Yahoos neues Werbeformat

Yahoos neues Werbeformat

Yahoo stellt ein neues Werbeformat vor. Die sogenannten Stream Ads machen genau das, was ihr Name andeutet: Sie erscheinen innerhalb des Nachrichten-Feeds. Außerdem geht Yahoo nun auch unter die Produzenten und bringt eigene Bewegtbildinhalte auf den Computer-Bildschirm.

Ansprechende und wirksame Werbeprodukte will Yahoo seinen Nutzern und Partnern anbieten. In die Palette der Werbeformate reiht das Unternehmen jetzt ein neues ein. Die sogenannten Stream Ads erscheinen noch in dieser Woche im Newsfeed von Yahoo und sind gesponserte Beiträge, die sich in den Nachrichtenstrang einfügen. Nach Informationen von Techcrunch soll das neue Werbeformat zu den Inhalten passen. Eine weitere Neuerung betrifft das Frontpage-Design von Yahoo. Hier können Werbedisplays auf einer Reklamefläche für einen ganzen Tag gebucht werden - ein Konzept, das vor allem größere Marken mit entsprechendem Budget interessieren dürfte.

Gleichzeitig gab Yahoo neben mehreren TV-Kooperationen den Launch von eigenproduzierten Web-Shows bekannt. Mit sechs neuen Originalproduktionen will Yahoo zu den größten Content-Publishern im Web aufschließen. Bei den Shows handelt es sich sowohl um fiktionalisierte Serien als auch Ratgeber- und Talkformate, so cnet. Außerdem hat Yahoo Verträge mit Inhaltsproduzenten wie WWE, ABC News, CNBC und Condé Nast geschlossen.

Yahoo stellt eine ganze Reihe von Produkten Ende April ein. Auch Ende März 2013 hatte das Internetunternehmen bereits einige Dienste geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren