INTERNET WORLD Logo Abo
Eyewonder kooperiert mit Brightcove

Eyewonder kooperiert mit Brightcove Videoplattform integriert VAST-Standards

Der Anbieter von Video-Ad-Technologie Eyewonder arbeitet ab sofort mit der Onlinevideoplattform Brightcove zusammen. Damit sollen neue Werbemöglichkeiten geschaffen, die weltweite Vermarktung der Videoplattform verbessert und die Effizienz gesteigert werden.

Im Rahmen der Kooperation werden die VAST-Standards des Interactive Advertising Bureau (IAB) und das Universal In-Stream-Framework (UIF) auf Brightcove integriert. Damit will Eyewonder gewährleisten, dass sowohl lineare als auch nicht-lineare Formate von In-Stream-Video-Werbung reibungslos ausgeliefert werden können.

"Die Partnerschaft zwischen Eyewonder und Brightcove bietet unseren Kunden genau die flexiblen und skalierbaren Komplettlösungen, um den wachsenden Anforderungen im Markt gerecht zu werden", erklärt Michael Griffin, Executive Vice President Marketing und strategische Entwicklung bei Eyewonder und Chris Johnston, Direktor für Technologie-Partnerschaften bei Brightcove ergänzt: "Durch die Zusammenarbeit mit Eyewonder ermöglichen wir unseren Kunden zukünftig noch mehr Videoinhalte zu vermarkten und entwickeln so die interaktive Werbung, und damit die Mess- und Skalierbarkeit von Werbeformaten, weiter."

Das könnte Sie auch interessieren