INTERNET WORLD Logo Abo
Regionalzeitungen starten gemeinsame Website-Vermarktung

Regionalzeitungen starten gemeinsame Website-Vermarktung

Matthias Wahl leitet den jetzt eigenständigen Vermarkter.

Matthias Wahl leitet den jetzt eigenständigen Vermarkter.

OMS vermarktet die Internetauftritte von 150 regionalen Tageszeitungen und Stadtportalen jetzt eigenständig. Bislang war dafür die United-Internet-Tochter AdLINK Media zuständig.

Gesellschafter der OMS sind Blätter der Verlage Dumont, Madsack, Ippen und WAZ. Zusammen erreichen die regionalen Websites, sozialen Netzwerke und Anzeigenmärkte mehr als neun Millionen User im Monat. „Mit der hohen journalistischen Kompetenz und der regionalen Verankerung der durch uns vermarkteten Angebote sorgen wir für großes Vertrauen bei den Nutzern. Diese Glaubwürdigkeit ermöglicht höchste Werbewirkung“, so Matthias Wahl, der neue Geschäftsführer der OMS. Das Netzwerk der Regionalzeitungen hatte bisher AdLINK Media mit der Vermartung beauftragt.

Neben ihrem eigenen Portfolio will die OMS auch in die Fremdvermarktung einsteigen. „Wir etablieren von Anfang an die Drittvermarktung als neues Geschäftsfeld. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit Partnern zusammen, die über eine regionale Verankerung, hochwertige journalistische Inhalte oder eine nationale Abdeckung verfügen“, so Wahl.

Die OMS wird neben der Ausweitung des Vermarktungsportfolios künftig neue Werbeformen entwickeln, crossmediale Kampagnen realisieren und zusätzliche digitale Erlös- und Umsatzmodelle erschließen. Das Ziel ist hoch gesteckt. Wahl: „Innerhalb der nächsten fünf Jahre wird die OMS mit einer reichweitenstarken und national flächendeckenden Kampagnenplattform zu den fünf größten Vermarktern im deutschen Markt gehören.“

Matthias Wahl ist seit Mai 2009 Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung der OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG. Vor seinem Wechsel war er Managing Director von AdLINK Media Deutschland und net:dialogs. Zu den früheren Stationen des Diplim-Betriebswirts zählen die Tätigkeiten als Vorstandsmitglied bei der cash.life AG sowie zuvor als Geschäftsführer bei der Radio Marketing Service GmbH.

Das könnte Sie auch interessieren