INTERNET WORLD Logo Abo
Migranten

Oridian erreicht Internet-Nutzer mit Migrationshintergrund

(Credit: Photocase.de/zettberlin)

(Credit: Photocase.de/zettberlin)

Das Internet-Werbenetzwerk Oridian bietet Werbungtreibenden an, über Ethno-Targeting gezielt Internet-Nutzer mit Migrationshintergrund anzusprechen.

Das Internet-Werbenetzwerk Oridian will sich mit Ethnotargeting ein Alleinstellungsmerkmal verschaffen. Das Werbenetzwerk startet nach einem ersten Testlauf in Großbritannien jetzt auch in Deutschland sein so genanntes Ethno-Targeting. Damit sollen Werbekunden ihre Kampagnen im Internet gezielt an Internet-Nutzer mit Migrationshintergrund ausliefern können. Eine Fluglinie beispielsweise soll mithilfe der Technologie eine Werbeaktion für Flüge in die Türkei ausschließlich an Türken in Deutschland ausliefern können. Oridian vermarktet hierfür ausschließlich die deutschen Zugriffe auf große türkische Webseiten. Das Geo-Targeting von türkischen Benutzern mit deutscher IP-Adresse verbessert deutlich messbar die Effektivität der Werbekampagne. Oridian ist mit weltweit 18 Niederlassungen in 13 Ländern aktiv.

Das könnte Sie auch interessieren