INTERNET WORLD Business Logo Abo
OMS nimmt Wechselwähler ins Visier

OMS nimmt unentschlossene Wähler ins Visier

Der Onlinevermarkter OMS schnürt für die Bundestagswahl ein besonderes Angebot für Parteien: In Zusammenarbeit mit dem Targeting-Partner nugg.ad will die OMS eine genaue Ansprache von bislang unentschlossenen Wählern ermöglichen.

Die dazu eingesetzte Predictive-Targeting-Lösung kombiniert die Daten des Surfverhaltens der User mit den Ergebnissen von regelmäßigen Nutzerbefragungen, die die OMS in ihrem Netzwerk durchführt. Hierfür wurden die laufenden Umfragen um die Frage "Wissen Sie heute schon, welche Partei Sie bei der nächsten Bundestagswahl im September 2009 wählen werden?", ergänzt. Parteien können somit die Sonderzielgruppe der Unentschlossenen mit eigenen Werbeanzeigen auf rund 150 Tageszeitungen und Stadtportalen erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren