INTERNET WORLD Logo Abo
Expedia spart sich nationale Mediaagentur

Expedia spart sich nationale Mediaagentur

Der Reiseanbieter Expedia bündelt seine Mediaaktivitäten in London und trennt sich deshalb von seinem langjährigen Deutschlandpartner Mediaplus.

Die Mediamaßnahmen des Reiseportals Expedia für Deutschland, England, Frankreich und Italien werden von April an zentral aus London heraus gesteuert. Damit trennt sich Expedia von der Agentur Mediaplus, die in den letzten acht Jahren für die Mediaaktivitäten in Deutschland zuständig war.

Jürgen Seiler, General Manager Marketing für Europa bei Expedia erklärt die Bündelung der Mediamaßnahmen: "Die Zentralisierung der Mediaaktivitäten ist für uns ein sinnvoller und wichtiger Schritt."

Das könnte Sie auch interessieren