INTERNET WORLD Logo Abo
Motorvision Online kooperiert mit MSN

Motorvision Online kooperiert mit MSN Bewegte Bilder vom Genfer Autosalon

MSN Portal schließt eine Content-Partnerschaft mit dem TV-Produzenten und Bewegtbildanbieter Motorvision Online. Damit finden MSN-User ab dem 4. März auf den Portalen Video und Auto Videoclips unter anderem zu den Highlights des Genfer Automobilsalons.

Insgesamt können die Nutzer von Microsofts Onlineportal MSN auf mehr als 15.000 Stunden Videomaterial zugreifen. Gezeigt werden nicht nur die Highlights der Automobilausstellung, sondern auch Videobeiträge zu Autotests und Beiträge aus dem Motorsport sowie den Themenfeldern Offroad und Tuning. Zudem wird ein tägliches Newsformat angeboten.

Für eine starke Verbreitung der Videos sollen Social-Media-Funktionen sorgen, die es den Nutzern erlauben, die Videoclips in soziale Netzwerke einzubinden und darüber mit ihren Freunden und Followern zu teilen.

Zu dieser Kooperation überarbeitet der Onlinevermarkter Microsoft Advertising seine Formate. So wird parallel zur Videowerbung oberhalb des Players ein Banner im Format 300 x 60 Pixel eingeblendet. Nach den ersten zwölf Sekunden des Videobeitrags wird zudem ein halbtransparentes Overlay-Banner im unteren Bereich des Videofensters angezeigt. Ein Klick öffnet entweder ein weiteres Fenster mit der Webseite des Anbieters oder startet dessen Werbespot. Nach Ablauf des Videos sieht der User neben den redaktionellen Empfehlungen ein Content Ad.

"Dank der Content-Partnerschaft mit Motorvision Online finden Werbekunden hier nicht nur ein hochemotionales und interessantes Umfeld, dessen User Werbung größtenteils als zusätzliche Information empfinden. Neue und überarbeitete Werbeformate garantieren dabei eine ebenso unübersehbare wie unaufdringliche Präsenz", sagt Markus Frank, Director Sales & Marketing bei Microsoft Advertising.

Das könnte Sie auch interessieren