INTERNET WORLD Logo Abo

Social Video Ad Charts Die viralsten Werbevideos 2014

Fotolia.com/vector_master
Fotolia.com/vector_master

Das sportliche Highlight des Jahres, die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, dominiert auch bei den Werbevideos 2014: Unruly hat die beliebtesten Spots ermittelt, ganz vorne liegt Activia.

Ein Fünftel der diesjährigen Top 20 Global Social Video Ads Charts, die vom Technologieanbieter Unruly erhoben wurden, stehen entweder in direktem Zusammenhang mit der Fußball-WM 2014 in Brasilien oder wurden von Sponsoren des Mega-Events entworfen. Auf den Gipfel der meistgeteilten Videos hat es der Spot "La La La" geschafft, den die Danone-Marke Activia mit dem kolumbianischen Popstar Shakira kreiert hat.

1. Activia meets Shakira

Shakira im Video "La La La"

Screenshot Danone

 Seit der Veröffentlichung im Mai 2014 hat das Werbevideo über Facebook, Twitter und die Blogosphäre insgesamt rund 5,82 Millionen Shares erreicht und damit mehr als doppelt so viele wie der Zweitplatzierte. Für den selbst ernannten Wohlfühljoghurt kommt es sogar noch besser: Der Spot ist nun auch Tabellenführer im ewigen Unruly-Ranking und verdrängt das bisher meistgeteilte Video "The Force" von VW, das mit rund 5,28 Millionen Shares aufwarten kann, von der Spitze.

"Dieses Jahr beobachten wir einen sogenannten viralen Video-Hattrick globaler Sport-Events", erklärt Martin Dräger, Geschäftsführer von Unruly Deutschland. "Die Werbetreibenden reagierten mit Investitionen in bildgewaltige Werbespots, die über Momente der Spannung, des Triumphes und der Freude ins Zentrum des weltweiten Smalltalks rücken."

2. Böse Baby-Attacke: 20th Century Fox

Auf dem zweiten Rang hinter Activia folgt "Devil Baby Attack". Mit dem Werbevideo warb das Filmstudio 20th Century Fox für seine Produktion "Devil's Due" und animierte damit die Social-Media-Nutzer zu 2,15 Millionen Shares.

3. Doppelt trifft besser: Nike

Gleich zweimal in den Top Ten der beliebtesten Video Ads des Jahres vertreten ist der Sportartikelhersteller Nike, der mit "The Last Game" zur Fußball-WM 2014 warb. Neben diesem Spot, der ebenfalls auf rund 2,15 Millionen Shares kam, schaffte es auch das Video "Winner Stays" mit 1,43 Shares unter die besten Zehn, und zwar als Achtplatzierter.

4. Superbowl-Kandidat Budweiser

Von einem anderen sportlichen Großereignis, das mittlerweile weltweite Beachtung findet, obwohl nur US-Teams daran teilnehmen, profitierte Budweiser. Der Spot "Puppy Love", der zum NFL-Finale Super Bowl ausgestrahlt wurde, schaffte rund 1,98 Millionen Shares - und damit Rang fünf.

5. Der härteste Job von Cardstone

Zu den Top Five darf sich darüber hinaus noch Cardstone zählen mit "The World's Toughest Job". Der Spot erreichte 1,89 Millionen Shares.

Ebenfalls zu den meistgeteilten Werbevideos des Jahres gehören "First Kiss" von Wren mit 1,55 Millionen Shares auf Platz sechs, der Siebtplatzierte "#LikeAGirl" von Always (1,48 Millionen Shares) sowie "Unsung Hero" von Thai Life Insurance (1,29 Millionen Shares) und "The Power of Love" von DTAC (1,10 Millionen Shares), die sich hinter Nikes "Winner Stays" auf den Plätzen neun und zehn einreihten.

Das könnte Sie auch interessieren